Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreich im Kampf gegen Corona

5500

Ärzt*innen machen mit

103.643

Impfungen bisher in Nordrhein

Terminvergabe für Impfzentren startet am 25.01.

Es geht weiter: Nach den Impfungen in Pflegeheimen, starten ab Februar auch die Impfzentren. Als erste Gruppe werden Menschen ab 80 Jahren geimpft. Diese erhalten ein Schreiben mit allen wichtigen Informationen zur Impfung und zur Terminvereinbarung. Termine können dann ab dem 25. Januar online oder über eine spezielle Hotline vereinbart werden, die ebenfalls in dem Schreiben mitgeteilt wird. Wichtig: Der Patientenservice unter 116 117 dient nicht zur Terminvereinbarung.

Danke für Ihr Engagement!

Ihr Engagement ist überwältigend. In kürzester Zeit haben sich bereits mehr als 5.500 Ärzt*innen für die größte Impfaktion aller Zeiten angemeldet. Darauf können wir alle stolz ein. Natürlich freuen wir uns auf weitere Mediziner*innen, Medizinische Fachangestellte und Pharmazeutisch-technische Assistent*innen, die uns tatkräftig unterstützen. Machen Sie mit. Registrieren Sie sich jetzt!

Millionen Menschen setzen auf Ihr Engagement

Millionen Menschen in Deutschland hoffen auf die Corona-Impfung, um endlich wieder menschliche Nähe ohne Risiko leben zu können. Als Ärzt*innen in unseren Impfzentren tragen Sie dazu bei, Leben zu retten, Gesundheit zu schützen und diese Wünsche zu erfüllen. Machen Sie mit?

Rahmenbedingungen

Was müssen Sie als teilnehmender Arzt beachten? Alle Informationen zur Durchführung der großen Impfaktion finden Sie hier.

Ärzte/Med. Personal

Impfzentren in Ihrer Region

Hier finden Sie alle Informationen zu den Impfzentren in der Region Nordrhein sowie Anfahrtsbeschreibungen.

Impfzentren

Informationen zum Coronavirus

Auf der Webseite coronavirus.nrw finden Sie Informationen zum Coronavirus sowie die Arztpraxen, die COVID-19-Abstriche in Nordrhein durchführen.

Coronavirus.nrw

„Wir sind sehr stolz auf das überwältigende Engagement der Ärztinnen und Ärzte in unserer Region. Schon in den ersten Tagen haben sich hunderte Freiwillige bei uns gemeldet.“

Dr. med Frank Bergmann,

Vorstandsvorsitzender der KV Nordrhein

Engagiert für Gesundheit.Dabei sein!