Zum Hauptinhalt springen

Danke für Ihr Engagement!

Ihr Engagement war und ist überwältigend. In kürzester Zeit haben sich mehr als 7.400 Ärzt*innen für die größte Impfaktion aller Zeiten angemeldet. Nach dem Ende der Impfzentren finden die weiteren Impfungen nun in den Praxen der niedergelassenen Ärzt*innen statt, sowie in diversen kommunalen Angeboten (Auflistung beim NRW-Gesundheitsministerium).

Sie möchten sich als Impfarzt/Impfärztin bewerben?

Nach dem Ende der Impfzentren betreibt die KV Nordrhein nicht mehr zusammen mit den Kommunen die jetzigen Impfstellen – diese werden ausschließlich von den Kommunen organisiert und von uns lediglich personell unterstützt. D.h. wir haben keinen Einfluss auf die Anzahl der Impfstellen und auch nicht auf die Anzahl der lokalen Impfaktionen. Diese Entscheidung obliegt allein den Kommunen.   
Wir greifen für die personelle Unterstützung bereits auf eine umfangreiche Liste von Ärztinnen und Ärzten zurück, so dass zur Zeit keine weiteren Bewerbungen nötig sind. Wir bedanken uns aber für Ihr Interesse und Engagement! Über mögliche Änderungen werden wir auf dieser Seite informieren.

Informationen rund um Staffcloud

Für Ärzt*innen der mobilen Impfteams.

Mehr erfahren